Drucken
Alfred-Delp-Schule bärenstark beim Handball-Oberstufenturnier in Groß-Bieberau

Die Handballerinnen und Handballer der Alfred-Delp-Schule nahmen auch in diesem Jahr am Handball - Oberstufenturnier in Groß-Bieberau teil. Schon seit weit über zehn Jahren wird das bei den Oberstufenschülern äußerst beliebte Turnier vom Groß-Bieberauer Gymnasium, der Albert-Einstein-Schule, ausgerichtet.

2006 war den Jungen dort zum bis dato letzten Mal ein Turniersieg gelungen, und 2009 durften die Mädchen zuletzt den Wanderpokal in Händen halten.

Dieses Jahr gelang es der ADS endlich wieder - zum ersten Mal seit der ‚Ära Hein‘ (früherer Sportlehrer an der ADS) - , das Turnier zu gewinnen, zudem in besonders beeindruckender Weise: Diesmal wurden sowohl die Mädchen als auch die Jungen Turniersieger.

Das zweite Team der Mädchen mit überwiegend jüngeren Spielerinnen erreichte einen hervorragenden dritten Platz. Gegen die drei auswärtigen Teams blieb es dabei ungeschlagen.

Die Siegerinnen und Sieger werden auf dem Pokal verewigt und dürfen im nächsten Jahr ihren Turniersieg in Groß-Bieberau verteidigen.

 

Ivo Bauer / Angelika Schneider