Drucken
AG Stimmbildung

froschgesang

 

Die AG Stimmbildung ist offen für alle Schülerinnen und Schüler, die schon immer gerne singen oder in Zukunft singen und ihre Stimme verbessern wollen, auch wenn sie keinen Musikkurs belegen. In der AG werden vorrangig Atem- und Stimmbildungsübungen zur Ausbildung der Singstimme gemacht. Dabei spielt es keine Rolle, ob man eher klassische Stücke oder Rock- und Popstücke singen möchte. Sie ist also z.B. auch für Schülerinnen und Schüler geeignet, die in einer Rockband singen wollen. Die Gesangsübungen nach Prof. Rabine zeigen schnelle Erfolge, die Stimme wird tragfähig und gut hörbar ohne Überlastung und Heiserkeit. Die Schülerinnen und Schüler können Stücke vorschlagen, die sie gerne singen möchten und die dann auch im Unterricht geübt werden. Da die Teilnehmer es wünschen wird im Moment hauptsächlich mehrstimmig gesungen.

 

Die AG findet 14-tägig dienstags in der B-Woche von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Musiksaal 202 unter der Leitung von Frau Müller statt.