Drucken
Theater Aktuell

[ zur Chronik ] - [ zum aktuellen Stück ]

 

Plakat - klein - klein


Theater 2017


"Augenblick, verweile doch!"

Ein Faust Projekt.



Ein Theaterstück von Klaus Opilik


in Anlehnung an Goethes Faust



Premiere am Samstag, den 04. März 2017


2. Vorstellung am Montag, den 06. März 2017

3. Vorstellung am Mittwoch, den 08. März 2017

4. Vorstellung am Freitag, den 10. März 2017

5. Vorstellung am Samstag, den 11. März 2017


Beginn jeweils um 19.30 Uhr



Der Vorverkauf beginnt Mitte Februar 2017

 


Karten erhalten Sie in der Alfred-Delp-Schule und in der Bücherinsel in Dieburg.



Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro.



Zum Inhalt des Stücks:

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern versucht zwischen Ionenverbindungen, Kontinentalplatten, DNA und Periodensystem, also dem ganz normalen Schulalltag, herauszufinden, „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Dabei werden sie, wie in Johann Wolfgang von Goethes „Faust“, von Mephisto und in dieser Inszenierung auch von dessen Schwester Mephista, gelockt, gereizt, überredet und verführt. Nur Faust widersteht den zeitgemäßen Höllenfallen der beiden Teufel, der sexuellen Ausschweifungen einer Clubnacht, dem schnellen Börsengewinn und dem Drogenrausch. Er ist Denker, ein Zweifler, ein Zauderer, den nichts reizt, dem alles zu oberflächlich ist.

Wird er sich letztendlich doch auf das teuflische Spiel mit Mephisto und Mephista einlassen, um Gretchen zu erobern?

Überzeugen Sie sich selbst, ob Faust das Spiel mit dem Teufel wagt!