Drucken
Unter den besten Biologie-Abiturienten Hessens – Preisträger an der ADS

Am Samstag, den 08.06.2013 erhält Christian Giebisch den Karl-von-Frisch-Preis

des Verbandes der Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e.V. (VBIO) an der Phillips-Universität in Marburg. Der Preis wird in einer feierlichen Rahmenveranstaltung durch den Vizepräsidenten der Universität Marburg, Prof. J. Schachtner, der Leiterin des Max-Planck-Institutes für terrestrische Mikrobiologie, Prof. L. Sögaard-Andersen, der Schuldezernentin Marburgs, Dr. K. Weinbach, und dem Leiter des Staatlichen Schulamtes Marburg, OStD. G. Müller, sowie weiteren Professoren der Biologie und Mikrobiologie im Großen Hörsaal des Fachbereichs Biologie überreicht. Den nach strengen Vorgaben vergebenen Preis erhalten in diesem Jahr 48 Abiturientinnen und Abiturienten. Christian Giebisch, Bio-LK Hr. Winicker, ist mit seiner hervorragenden Abiturleistung unter den besten neun Abiturienten im Fach Biologie in Hessen.

 

giebisch1klein   giebisch2klein