Drucken
Aufnahme


BewerberInnen aus dem Schulverbund

(Goetheschule, Schule auf der Aue, ASS Groß-Zimmern)

 

BewerberInnen aus dem Verbund verwenden die Online-Anmeldung. An den Verbundschulen findet jeweils ein Termin statt, an dem der Koordinator der ADS die Anmeldung für die SchülerInnen erläutert

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen bezüglich der Formalien, benötigten Unterlagen und Sonstigem zur Bewerbung an Ihre KlassenlehrerInnen bzw. KoordinatorInnen an Ihrer Schule.

 

BewerberInnen außerhalb des Schulverbundes

 

Die Aufnahme in die Alfred-Delp-Schule setzt ein Versetzungszeugnis eines Gymnasiums in die Klasse 11 eines Gymnasiums voraus.

Nach der z. Zt. gültigen Verordnung für die Gymnasiale Oberstufe können wir Schüler/innen mit Realschulabschluss nur aufnehmen, wenn

  • ein positives Eignungsgutachten für den Besuch der Gymnasialen Oberstufe von der abgebenden Schule vorliegt
  • In Deutsch, Mathematik, erster Fremdsprache und einer Naturwissenschaft im Schnitt besser als 3,0 und in allen übrigen Fächern im Schnitt besser als 3,0.

Bitte bewerben Sie sich in schriftlicher Form und fügen Sie folgende Unterlagen bei:

  • Ausgedruckter Anmeldebogen (siehe Onlineanmeldung oben)

  • Die Zeugnisse der Klasse 9 (2. Hj.), der Klasse 10 (1. Hj.) in Kopie

  • Ein Lebenlauf

 

Anmeldeschluss ist der jeweilige 01.03. eines Jahres.




Haben Sie bitte Verständnis, dass wir bei evtl. Absagen die Bewerbungsmappen aus Kostengründen nicht zurücksenden. Sie können jedoch zu den Öffnungszeiten des Sekretariats (Montag bis Freitag, 8.00 - 12.00 Uhr) abgeholt werden.



Aufnahmekriterien zum Download

 

Die zwei nachfolgenden Präsentationen bieten Ihnen Informationen

  • zur Aufnahme in die Einführungsphase der ADS und deren Besonderheiten
  • zum Ablauf der gymnasialen Oberstufe bis zum Abitur.
  •