PDF Drucken E-Mail
Verleihung der Abiturzeugnisse an der Alfred-Delp-Schule

- 6 mal die Traumnote 1,0 -

Die Gutenberghalle war zum Bersten voll. Wer nicht überpünktlich erschien, dem war nur ein Stehplatz sicher. Immerhin galt es, 217 Schülerinnen und Schüler der Alfred-Delp-Schule zur erfolgreichen Reifeprüfung zu gratulieren, und die meisten waren auch offensichtlich samt ihren Eltern zu diesem großen Ereignis gekommen.

Nach einer die Veranstaltung eröffnenden Darbietung der Tanz-AG wurde das Publikum mit einer Rede der Schulleiterin Frau Wannowius und einem Grußwort des in Vertretung des Bürgermeisters erschienenen 1. Stadtrats, Herrn Schupp, auf die Zeugnisverleihung eingestimmt.

Nur sieben der zum Abitur zugelassenen Schülerinnen und Schüler verfehlten ihr Ziel. Die übrigen 217 dagegen erreichten es mit einer Durchschnittsnote von 2,45, welche interessanterweise bis auf die Hundertstelstelle genau dem Schnitt von vor einem Jahr und dem der benachbarten Landrat-Gruber-Schule entspricht.

Maßgeblich zu diesem guten Ergebnis haben Luca Steinbeck, Laura Geselle, Ole Maaß, Nadine Riske, Lynnet Teichmann und Jannis Köhl beigetragen. Alle sechs schlossen ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 ab.

Insgesamt 62 Schüler, also mehr als ein Viertel aller Absolventen, dürfen sich über ein Abitur mit einer Eins vor dem Komma freuen.

Zudem wurden an diesem Tag folgende Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen mit diversen Preisen und Ehrungen gewürdigt:

  • Mathematikpreis: Joshua Beck
  • Chemiepreis: Danny Stark und Pascal Gabel
  • Physikpreis: Joshua Beck und Jannis Köhl
  • Informatikpreis: Leoni Gabel
  • MINT-Preis: Paul Zürcher, Oliver Petri, Pascal Gabel und Ole Maaß
  • Biologie: Jannis Köhl, Katharina Kohlenbach und Lynnet Teichmann
  • Geschichtspreis: Ole Maaß
  • Philosophie: Ole Lüddicke und Lucie Besken
  • Preis des Fördervereins für besondere Verdienste die Bühnentechnik betreffend: Pia Salzmann und Meike Mathes
  • Ehrung für ihr Engagement im Schulsanitätsdienst: Meike Mathes, Jessica Wöhl und Chiara Ferrandina
  • Außerdem wurde die gesamte Theater- und Bühnenbau-AG für ihr Wirken geehrt
  • Abgerundet wurde die Veranstaltung mit sehr gelungenen Beiträgen der Schulband und einer von Luca Steinmetz und Jan Berndt feinsinnig und unterhaltsam gehaltenen Schülerrede.

     

    abi1701
    Mit guten Wünschen ...

     

    abi1702
    ... und Erfolgsrezepten fing alles an.

     

    abi1703
    Geschafft. Zeugnisverleihung.

     

    abi1704
    Von der Bühne aus bietet sich ein eindrucksvolles Bild.

     

    abi1705
    Die Tanz-AG von Frau Meyer eröffnet die Veranstaltung.

     

    abi1706
    Die Schulleiterin begleitet Programm und Ehrungen.

     

    abi1707
    Die Mitglieder der Schulband ...

     

    abi1708
    ... begeistern mit ihren Einlagen ...

     

    abi1709
    ... genauso wie Luca Steinbeck und Jan Berndt mit ihrer Schülerrede.

     

    abi1710
    Großartige Leistung - 6-mal das perfekte Abi - Luca Steinbeck, Laura Geselle, Ole Maaß, Nadine Riske, Lynnet Teichmann, Jannis Köhl

     

    Bericht und Fotos: Stefan Gräser