Willkommen an der Alfred-Delp-Schule


 

Informationen zum Schuljahresbeginn 2022/2023


Für Schülerinnen und Schüler der neuen Einführungsphase (E-Phase) beginnt der Unterricht im Schuljahr 2022/23 am Montag, 05.09.2022, um 7:45 Uhr. An diesem Tag findet ausschließlich Unterricht bei den Tutorinnen und Tutoren statt.
Für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase (Q1 und Q3) findet an diesem Tag ab 08:30 Uhr Tutorenunterricht statt.

 

Für alle Schülerinnen und Schüler endet der erste Schultag um 12:00 Uhr.
Ab Dienstag, 06.09.2022 findet für alle Jahrgangsstufen der Unterricht nach aktuellem Stundenplan statt.

 

Die Einteilung der Stammgruppen (Klassen in der E-Phase) und der Tutorien in Q1 hängt ab Donnerstag, 01.09.2022 am Nebeneingang der ADS (Eingang Richtung Landrat-Gruber-Schule) aus. Dort finden Sie auch den Raumplan für den ersten Schultag.
Die Pläne für die Q1 und Q3 sind ab 01.09.2022 auch im Schulportal einsehbar.

 

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien:

 

1. Ferienwoche

Montag - Donnerstag  9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Freitag                     10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

6. Ferienwoche

Montag - Freitag         9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Bitte klingeln Sie am Eingang zwischen der Alfred-Delp-Schule und der Landrat-Gruber-Schule. 

 

ACHTUNG: Bitte schicken Sie die Informationen über eine Infektion mit SARS-CoV2 oder über die Anordnung einer Quarantäne durch das Gesundheitsamt immer auch an die Adresse corona(at)ads-dieburg.de.


Update 18.07.2022

  • Ministerschreiben zum Schuljahresbeginn am 5. September 2022
  •  

    Beachten Sie dabei bitte insbesondere folgende Passage:

     

    Um den Schulbetrieb nach den Sommerferien gemeinsam mit Ihnen möglichst sicher zu gestalten, werden bis auf Weiteres nach wie vor die grundlegenden Hygieneregeln wie regelmäßiges Lüften, regelmäßiges Händewaschen und die Husten- sowie Niesetikette einzuhalten sein. Zudem beginnen wir vorbehaltlich der weiteren Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene das neue Schuljahr 2022/2023 ab Montag, den 5. September 2022, mit zwei Präventionswochen und möchten den Schulgemeinden bereits vor dem ersten Schultag in den Sommerferien freiwillige Selbsttests anbieten:

    • Allen Schülerinnen und Schülern werden von den Schulen vor den Sommerferien fünf Antigen-Selbsttests zur Mitnahme nach Hause angeboten, um sich in den letzten Tagen der Sommerferien und am Morgen des ersten Schultags nach den Ferien freiwillig zuhause testen zu können. Die Bedeutung der freiwilligen Testung und den Wert, durch Teilnahme daran für die Schulgemeinde Verantwortung zu übernehmen, lege ich Ihnen besonders ans Herz. So kann die Schule auch nach den Ferien ein sicherer Ort des Lernens sein.
    • Während der beiden Präventionswochen werden allen Schülerinnen und Schülern pro Woche drei Antigen-Selbsttests für eine freiwillige Testung zu Hause angeboten.


    Update 29.04.2022

  • Ministerschreiben zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 2. Mai 2022
  •  

    Update 16.03.2022

  • Ministerschreiben zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 20. März 2022
  •  

    Update 24.02.2022

     

    Update 02.02.2022

     

     

     

     

    Die Alfred-Delp-Schule stellt sich vor

     

    Wir sind ein Oberstufengymnasium in Dieburg in Südhessen und möchten uns Ihnen auf den vorliegenden Seiten vorstellen.

    Wenn Sie sich allgemein über die Schule informieren möchten, sind Sie in diesem Menü "Informationen" richtig.

    Informationen zu den einzelnen Fächern und unterrichtlichen Schwerpunkten finden Sie im Menü Unterricht.

    Wenn Sie wissen wollen, was die ADS sonst noch zu bieten hat, schauen Sie im Menü Angebote vorbei.


    Informationsmaterial:



    Nachweis der Masernimpfung für neu aufgenommene Schüler*innen

    Masern sind hoch ansteckend und können zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen. Die für die Masern-Elimination zum Ziel gesetzte Impfquote von 95 % für die vollständige Impfung wird in Deutschland bisher nicht erreicht. Deshalb hat der Deutsche Bundestag das Masernschutzgesetz beschlossen, das am 1. März 2020 in Kraft tritt. Das Gesetz erweitert die für die Schulen relevanten Vorschriften des Infektions-schutzgesetzes (IfSG).

    also z. B. Schulen und Kindertageseinrichtungen, betreut werden oder dort tätig sind, nun den Nachweis der Masernimpfung erbringen müssen.

    Für neu in der Schule aufgenommene Schülerinnen und Schüler muss seit 1. März 2020 der Nachweis der Masernimpfung nachgewiesen werden.

     

    Daher bitten wir alle neuen Schüler*innen am ersten Schultag nach den Ferien, den entsprechenden Nachweis vorzulegen.

     

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums:https://kultusministerium.hessen.de/masernschutz bzw. auf den folgenden Merkblättern.

     


     

    Das Beratungsteam der ADS informiert: Schülerbrief

     


    Alfred-Delp-Schule Dieburg – Online-Abiturentlassungsfeier – 25. Juni 2020 PDF Drucken E-Mail

     

    Es ist kurz vor 18:00 Uhr, weit über 100 Gäste sind schon zugeschaltet zur ersten Online-Abiturent­lassungs­feier, die sicher als historische Veranstaltung in die Annalen der ADS eingehen wird.

    Weiterlesen...
     
    CERDANYOLA - DIE LETZTE ADS - SCHULREISE (vor Corona) PDF Drucken E-Mail

    Die Teilnehmer*innen des Mehrsprachenprojektes trafen auf ihre spanischen Austauschpartner*innen in Katalonien


    Niemand konnte ahnen, dass schon eine Woche nach unserer Rückkehr die Schulen in Deutschland aufgrund der Corona Pandemie für die nächsten Wochen komplett schließen und später dann nur schrittweise und in veränderter Organisation ihre Türen wieder öffnen würden. Als weitere Konsequenz des Virus wurden jegliche Schulreisen und Exkursionen für das laufende Schuljahr untersagt.

    Weiterlesen...
     
    Kant und die Quelle des sauberen Pos PDF Drucken E-Mail

    Im Ethik-Unterricht der letzten Wochen (vor der Schulschließung) hat sich der Q2-Kurs von Frau Heckner mit Kant und seiner Ethik auseinandergesetzt. Oftmals erscheinen die Gedanken des berühmten deutschen Philosophen Schüler*innen zu unnahbar, zu komplex und nicht praktikabel zu sein. Vor allem die Überzeugung, dass die Neigungen der schlimmste Feind der Sittlichkeit sein sollen, stößt bei den Schüler*innen auf Ablehnung.

    Weiterlesen...
     
    << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

    Seite 6 von 49