Willkommen an der Alfred-Delp-Schule


Veränderung der Unterrichtszeiten ab Montag, 25.05.2020

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


 

 

seit 18. Mai hat sich die Schülerzahl im Präsenzunterricht verdoppelt und die Einhaltung des Mindestabstands stellt vor allem für Schüler*innen eine große Herausforderung dar.

 

Um Ansammlungen von Schüler*innen in den Pausen vor allem im Außenbereich zu verhindern, werden die Unterrichtszeiten ab Montag, 25.05.2020  folgendermaßen verändert:

 

  • Der Unterricht beginnt im ersten Block 10 Minuten später um 7.55 Uhr und endet wie bisher um 11 Uhr.
  • Der Unterricht im zweiten Block beginnt wie bisher um 11.35 Uhr und endet 10 Minuten früher um 14.40 Uhr. Die 7. Stunde beginnt daher 10 Minuten früher.

 

Damit entfallen "große" Pausen. Die Pausen zwischen der 1./2. und 3./4. Stunde bzw. zwischen der 5./6. Stunde und 7./8. Stunde dienen lediglich zum Wechseln der Unterrichtsräume.

 

Darüber hinaus notwendige Pausen werden so organisiert, dass Schüler*innen und Lehrkräfte einzeln und während der Unterrichtszeit für ca. fünf Minuten den Raum verlassen.

 

Die genauen Unterrichtszeiten entnehmen Sie bitte diesem Stundenraster.

 

Bettina Wannowius, Schulleiterin

Andreas Müller, stellv. Schulleiter

(Stand 20.05.2020)


Start des Präsenzunterrichts für die E-Phase am Montag, 18.05.2020

und damit verbundene Änderungen für die Q-Phase

 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


 

für den Start des Präsentunterrichts in der E2 ab Montag, 18.05.2020 gelten folgende Hinweise/Regelungen und folgende Änderungen für die Q2

 

  • Der Unterricht für die E-Phase startet am Montag um 7:45 Uhr mit Tutorunterricht mit diesem Raumplan
  • Der Unterricht der Q-Phase beginnt am Montag, 18.05.2020 um 11:35 Uhr. 
  • Für die Zeit ab 18.05.2020 gilt bis auf weiteres ein neuer Stundenplan. Der diesem Plan zugrundeliegende Rahmenplan kann hier heruntergeladen werden. 
  • Die Schüler*innen der E-Phase erhalten ihren dann gültigen Stundenplan am Montag vom Tutor. Der neue Stundenplan für die Q2 wird am Freitag im Unterricht verteilt. 
  • Für den Unterricht gelten strenge Hygienevorschriften, die Sie bitte vor Antritt des Unterrichts einsehen. Wir bitten die Eltern diese Hygienevorschriften mit ihren Kindern zu besprechen und die Notwendigkeit dieser Maßnahmen zu verdeutlichen. 
  • Weitere organisatorische Maßnahmen sind ebenfalls dem o. g. Dokument zu den Hygienevorschriften zu entnehmen. 

Bitte beachten Sie diese Vorschriften und Maßnahmen äußerst penibel, nur so kann ein reibungsloser Start gewährleistet werden. 

Wir wünschen allen einen guten und reibungslosen Start.


 

Bettina Wannowius, Schulleiterin

Andreas Müller, stellv. Schulleiter

(Stand 14.05.2020)

 

 


Start des Präsenzunterrichts am Montag, 27.04.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

für den Start des Präsentunterrichts in der Q2 ab Montag, 27.04.2020 gelten folgende Hinweise/Regelungen:

 

  • Nach Vorgabe des hessischen Kultusministeriums findet der Unterricht in den beiden Leistungskursen sowie in den Grundkursen Deutsch und Mathematik statt.
  • Für die Zeit ab 27.04.2020 gilt bis auf weiteres ein neuer Stundenplan, der hier heruntergeladen werden kann. 
  • Für den Unterricht gelten strenge Hygienevorschriften, die Sie bitte vor Antritt des Unterrichts einsehen. 
  • Weitere organisatorische Maßnahmen sind ebenfalls dem o. g. Dokument zu den Hygienevorschriften zu entnehmen. Dort ist beschrieben, welche Schülergruppe zu welchen Zeiten am Unterricht teilnimmt. 
  • Der ab Montag gültige Raumplan kann ebenfalls hier heruntergeladen werden.

 

Bitte beachten Sie diese Vorschriften und Maßnahmen äußerst penibel, nur so kann ein reibungsloser Start gewährleistet werden. 

 

Wir wünschen allen einen guten und reibungslosen Start.

 

Bettina Wannowius, Schulleiterin

Andreas Müller, stellv. Schulleiter

(Stand 23.04.2020 19:00 Uhr)

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


das Kultusministerium hat entschieden, dass in der aktuellen Situation bis zu Beginn der Herbstferien keine Fahrten stattfinden sollen. Neben den Studienfahrten trifft dies bei uns auch die Kennenlernfahrten. Aus diesem Grund würden wir Sie bitten, nicht weiterhin die Kosten für die Kennenlernfahrt zu überweisen.


Schulleitung

Sascha Maier (Koordinator für die Kennenlernfahrt)

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

am Mittwoch, 15.04.2020 hat die Ministerpräsidentenkonferenz einen Zeitplan zur Wiederaufnahme des Schulunterrichts beschlossen. Am Donnerstag, 16.04.2020 wurden weitere Informationen vom hessischen Ministerpräsidenten und vom hessischen Kultusminister auf einer Pressekonferenz verkündet.

 

Bisher liegen uns, außer den in den Medien veröffentlichten Stellungnahmen, keine weiteren Informationen von Seiten des Kultusministeriums oder des Staatlichen Schulamts vor. Wir rechnen damit, dass frühestens nächsten Montag die entsprechende Verordnung vorliegt.

 

Fest steht, dass in der Q4 kein weiterer Unterricht stattfindet. Die Abiturienten sollen nur noch zu ihren Prüfungen in die Schule kommen. Der Unterricht in der Q2 beginnt am Montag, 27.04.2020.

 

Für die verschiedenen Jahrgangsstufen der Alfred-Delp-Schule bedeutet dies:

 

Einführungsphase (E2)

  • Der Unterricht wird bis auf Weiteres (mindestens bis zum 11.05.2020) wie vor den Osterferien digital weitergeführt. Die Fachlehrer*innen werden sich in gewohnter Weise mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Qualifikationsphase (Q2)

  • Der Unterricht für die Q2 beginnt am Montag, 27.04.2020.
  • Die Schüler*innen sollen die Woche ab Montag, 20.04.2020 nutzen, um die Arbeitsaufträge aus der Zeit vor den Osterferien zu wiederholen und um Fragen an ihre Lehrkräfte stellen zu können. Ziel ist, dass der Lernstand am 27.04. möglichst homogen ist.
  • Die Kursstärken werden im Unterricht zwischen zehn und 15 Personen betragen.
  • Die Organisation des Unterrichts in der Q2 wird vom Schulleitungsteam - gemeinsam mit Vertretern des Personalrats und des Beratungsteams - im Laufe der nächsten Woche erarbeitet werden.
  • Die Ergebnisse werden anschließend in den schulischen Gremien kommuniziert und beraten werden.

 

Qualifikationsphase (Q4)

  • Die Kursnote Q4 wird aus den bisher erbrachten Leistungen (bis zum 16.03.2020) ermittelt. Ihre Kursleiter werden Ihnen die Kursnoten im Laufe der nächsten Woche übermitteln.
  • Die Nachprüfungen zum schriftlichen Abitur finden regulär statt.
  • In diesem Jahr werden keine Gäste im mündlichen Abitur zugelassen.

 

Erreichbarkeit der Schulleitung:

  • Die Schulleitung ist ab nächster Woche zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr in der Schule telefonisch und per E-Mail erreichbar. Von persönlichen Gesprächen bitten wir möglichst abzusehen. Wird ein persönliches Gespräch gewünscht, bitten wir vorab um eine Terminvereinbarung.

 

Wir hoffen, dass Sie alle bei bester Gesundheit sind und freuen uns auf die Zeit, in der persönliche Kontakte die Regel sein werden.

 

Bettina Wannowius, Schulleiterin

Andreas Müller, stellv. Schulleiter

(Stand 17.04.2020, 13:00 Uhr)

 

Das Beratungsteam der ADS informiert: Schülerbrief



 Die Alfred-Delp-Schule stellt sich vor

 

Wir sind ein Oberstufengymnasium in Dieburg in Südhessen und möchten uns Ihnen auf den vorliegenden Seiten vorstellen.

Wenn Sie sich allgemein über die Schule informieren möchten, sind Sie in diesem Menü "Informationen" richtig.

Informationen zu den einzelnen Fächern und unterrichtlichen Schwerpunkten finden Sie im Menü Unterricht.

Wenn Sie wissen wollen, was die ADS sonst noch zu bieten hat, schauen Sie im Menü Angebote vorbei.

Podiumsdiskussion zur aktuellen Flüchtlingsthematik PDF Drucken E-Mail

Expertenrunde spricht und diskutiert mit 600 Schülerinnen und Schülern der ADS über aktuelle Fragen zur Flüchtlingsthematik

In Anbetracht der momentanen Flüchtlingssituation aber auch vor dem Hintergrund, dass der Alfred-Delp-Schule, als Schule ohne Rassismus,

Weiterlesen...
 
Rüstungsfragen PDF Drucken E-Mail

Rüstungsexperte und Friedenspreisträger Dr. Bernhard Moltmann referiert am Beispiel von Rüstungsexporten über neue Entwicklungen der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik

80 % der Deutschen befürworten eine Reduzierung von Waffenexporten, gerade in Zeiten verstärkter weltweiter Krisen. Gibt es entsprechend eine Neuausrichtung der deutschen Rüstungsexportpolitik?

Weiterlesen...
 
Hallo Hello Hola Ciao PDF Drucken E-Mail

Das Mehrsprachenprojekt an der ADS

Zu Beginn des zweiten Halbjahres bot die ADS zwanzig Schülern und Schülerinnen der E-Phase ein außergewöhnliches bilaterales Sprachenprojekt mit Italien an.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Weiter > Ende >>

Seite 37 von 43